Du bist nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 10. März 2010, 21:48

Onlinerecorder aufnahmen

Hi Leute.
Da es ja anscheinend ein paar administrative Probleme in der Führungsebene gibt frag ich mal direkt in die Runde: Aus welchen Grund sind Aufnahmen die von Onlinerecordern stammen hier verboten. Gibt es dafür Gründe und wenn ja wie erkenne ich überhaupt in einen Video das eine Aufnahme von einen Onlinerecorder stammt?

Grüße.
Chris

2

Mittwoch, 10. März 2010, 21:53

Würde mal sagen, ohne es sicher zu wissen, dass es schlicht und einfach an der miesern Qualität, selbst im vergleich zu atv und dtv aufnahmen****

greetz

3

Donnerstag, 11. März 2010, 03:53

Hallo!

Genau so ist es, die Qualität von OTR ist einfach sehr schlecht.

Erster, aber nicht zwingender, Anhaltspunkt für eine OTR-Aufnahme ist z.b. der verwendete DivX-Codec und diverse Codeceinstellungen.

Am besten erkennt man es aber anhand einer starken Klötzchenbildung, insbesondere bei Farbübergängen, Schattierungen, dunklen Bildbereichen und in Bewegungen.

Problem ist, um die Rechenlast niedrig zu halten, wird bei OTR einiges an Bildverbessernden Codec-Einstellungen schlicht einfach weg gelassen.

Deshalb wird sowas hier nicht angenommen.

gruß
ben
...

4

Donnerstag, 11. März 2010, 08:17

Also, ich muss edz auch mal was dazu sagen:

Ich finde OTR manchmal besser, als irgendeine andere Aufnahme, die hier oder bei SJ eingereicht wurde besser.

Manchmal kommt es auf den Sender an, den man Aufnimmt.

5

Donnerstag, 11. März 2010, 08:26

Es kommt in der tat drauf an, wie etwas gecodet wurde, deswegen verlangen wir ja auch seit kurzem Media-Infos für Selfrips und Non-Scene, denn leider werden allzu oft die Möglichkeiten der Codecs nicht optimal ausgenutzt, vieleicht weil es falsch eingestellt wird, vieleicht weil das falsche Programm mit falschen Presets verwendet wird, was auch immer...

Das versuchen wir auszusieben, gelingt bzw. gelang aber nicht immer, da man sich nicht wirklich alles anschauen kann, deshalb, wie gesagt, die Media-Infos.

Fakt ist jedoch, das selbst ein OTR-HQ Video nicht an ein ordentlich gecodetes xvid heranreicht. Da eben, um die Rechnerlast beim/nach dem aufzeichnen gering zu halten, dort sehr rudimentäre Settings verwendet werden.

Selbst die OTR-HD Aufnahmen können nicht mit der Qualität von 720p-Releases mithalten.

gruß
ben
...

6

Donnerstag, 11. März 2010, 08:42

Zitat von »djnightwalker;2360«

Ich finde OTR manchmal besser, als irgendeine andere Aufnahme, die hier oder bei SJ eingereicht wurde besser.


Ist mir auch schon aufgefallen.
Gerade bei den 350 MB Self-Rips ist das teilweise extrem.
Gruß
Ap0phis

7

Donnerstag, 11. März 2010, 10:08

Zitat von »Dr_Overload;2349«

Würde mal sagen, ohne es sicher zu wissen, dass es schlicht und einfach an der miesern Qualität, selbst im vergleich zu atv und dtv aufnahmen****

greetz


Hallo

Wieder einer der nix versteht....

ich verstehe es zwar nur von meiner Sicht aus, zudem stamme ich von den älteren Jahrgängen...

Nur soviel....ich habe sehr viel Material von OTR geholt und von X Foren und Hostern....

leider befindet sich darunter etliches Material was sich mit OTR keinesfalls messen kann (es kommt aber schon auf den Sender an)

nur so als Vergleich ich habe von *** Unser Charly *** 2 Folgen verglichen...beide stammen vom ZDF (OTR) die eine ist 420 MB die andere 760 MB ...ich kann mit meinem Auge im VLC und am Alten TV Bildschirm für mich keinen Unterschied erkennen...

Und kommt mir bitte nicht mit LCD TV und normaler TV Ausstrahlung, auf 3 LCD TVs mit 32--40--42 Zoll habe ich mir ein paar Serien angeschaut....ich kann nur sagen für mich fuchtbar....da kommt ein Fiat 500 der Aussieht wie ein Mercedes....(bitte nicht vervechsels mit HD...QD oder andere hochauflösende Filme die auch super OK sind..)

Seit wir hier in Südtirol auf Digital umgestellt haben (5 Monate ) sind schon mehr Bildstörungen und kein Signal Meldungen gekommen, soviel Störungen hatten wir seit 20 Jahren nicht ; die gab es nur bei sehr schlechtem Wetter..

zudem keine ich keinem hier der etwas positives zu berichten weiss, sicher gibt esmit Digital sehr viel möglichkeiten; die es vorher nicht gab...

Soviel zu OTR, ich kann leider nur von OTR was runterladen...

Hoffe zudem dass das Wort das mir Sid gab, dass ich die Eisenbahnromantik hier einstellen darf (bin bald soweit, sind fast alles OTR )

Gruß Franz dem es hin und wieder auch mal hierher verschlägt

8

Donnerstag, 11. März 2010, 14:55

@Franzl-2: Ich versteh hier auch nicht alles und ich bin noch mitte 20 und IT Techniker. Nur Kommuniziere ich für gewöhnlich mit Kunden die nur das Standarddeutsch beherrschen. Das ist hier eine Sprache mit Worten die ich in keinen Wörterbuch finde. Aber man gewöhnt sich dran, denke ich...

Also ich weiß ja immer noch nicht wie ich bei meinen Dokus erkennen soll das es ein OTR ist, aber ganz sicher nicht an der Qualität. Ich habe DVD Rips die eine wesentlich miesere Qualität haben (hab ich nicht selber gerippt!). Aber die meisten von meinen Dokus wurden abgelehnt mit den hinweis es seien OTRs, dabei ist die Qualität echt gut und der Codec ist DivX5. Es wurde mit einen Virtualdubmod aufgenommen, was mich eigentlich schon für einen OTR erstaunt. Ich habe meine DVDs früher auch mit einen Virtualdubmod auf meinen PC gerippt. Weiß also immer noch nicht wie man da auf ein OTR kommt (alle meine hochgeladenen Dokus haben ähnliche Einstellungen, außer ein DVD-Rip mit sehr mittelmäßiger Qualität).
Aber wie auch immer ich dachte es geht bei Dokumentationen auch um den Inhalt, wenn ich Dokus über das Klima, Wirtschaft und Politik hochlade brauch ich doch keine HD Qualität. Und Zumindest sind meine als OTR Aufnahmen gekennzeichneten Dokus von ziemlich guter dTV Qualität.

Hab unten mal nen Screenshot und Mediainfo angehängt. Vielleicht kann mir auch jemand sagen woran man im Mediainfo in diesen Fall erkennt das es ein OTR ist. Danke.
Screenshot:
http://justpic.info/images/4d5d/earth_report_scrs.png
Mediainfo:
http://justpic.info/images/ce2f/mediainfo_scrs05_1.JPG

lovecraft

Guru Meditation

Beiträge: 9 938

Wohnort: Shamballah

Beruf: Wolkenschubser

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 12. März 2010, 12:47

Hi, also man erkennt es daran

bei Mediainfo zb wie in dem Fall bei Chris

auflösung: 8 bits
Codec dx 50
packed bitstream hat auch otr
audio: cbr 44,1 khz

greetz :-)

PS: zudem weiss keiner ob Bei OTR aufnahmen nicht irgendwo UserDaten enthalten sind, was durchaus sein könnte.

PPS: @ franzl-2 das war zugesagt und daran wird sich auch nichts ändern.